SVL-Junior des Jahres zu Gast in der Allianz Arena

von Norbert Herrmann

Willkommen in der Allianz Arena: Auf dem Bild von links Jakob Kolbeck, Roland Polte und Manfred Maier.

Wie bereits berichtet, wurde anlässlich der letzten Jahresabschlussfeier des bei der SpVgg Landshut beheimateten BFV-Nachwuchsleistungszentrums das Nachwuchstalent Jakob Kolbeck zum „Junior des Jahres 2017“ gekürt. Dafür durfte er als Auszeichnung des Hauptsponsors Dräxlmaier-Group am 10. März in der Allianz Arena das Bundesligaspiel zwischen dem FC Bayern München und dem Hamburger SV besuchen. Dort nahm er in der Lounge der Firma Dräxlmaier neben dem Geschäftsführer der Dräxlmaier-Group Roland Polte und dem Vorstandsvorsitzenden der SpVgg Landshut Manfred Maier Platz. Schließlich erlebte das Trio das 6:0 Schützenfest des deutschen Rekordmeisters hautnah mit. Fürstlich kutschiert wurde der Preisträger Jakob Kolbeck übrigens vom „Spiele“-Boss persönlich mit einem vom Autohaus Dorn bereit gestellten neuen KIA Niro.

Zurück

Einen Kommentar schreiben