SVL E1 wurde 4. beim "unserRadio-Junior-Cup" in Deggenau

von Joachim Geishauser

Eine Abfahrt am 9.2.2013 um 7:30 sowie eine Rückankunft um 16:30 konnte die zahlreichen Eltern der E1 nicht abschrecken, den Samstag im Sinne des Fussballs zu verbringen. Der SV Deggenau (Deggendorf) lud zum "unser-Radio-Junior-Cup" in der Comenius-Halle ein. Die Vorrundenspiele in Gruppe A (es gab 3 Gruppen) waren wie folgt: Deggenau-SVL 1:2, SVL-Rathsmannsdorf 2:2, SVL-Straubing 5:0 --> somit SVL Gruppenerster mit 7 Pkt. und 9:3 Tore Im Anschluss folgten die Viertelfinalbegegnungen sowie Halbfinalspiele der Trostrunde (erstmalig Verlängerungsmodus mit abnehmder Spielerzahl). Hier hatten die SVL U11-Jungs mit 2:1 gegen Rathsmannsdorf die Leistung gegenüber der Vorrunde steigern können (0:1 Rückstand) Im Halbfinale kam es zum Wiedersehen mit dem DJK Sonnen vom letzten Adldorfer-Cup in Passau. Auch hier wurde das gleiche Ergebnis erzielt nämlich 2:1 für DJK Sonnen (trotz gefühlter Überlegenheit der "Spiele" Jungs, und verschossener 7m von Sonnen) Das Spiel um Platz 3 gegen Niederbay.teilnehmer Ittling wurde ein wahrer Krimi. 1:1 nach regulärer Spielzeit, anschließend Verlängerung bis auf je 1 TW und 1 Spieler reduzierte Mannschaften. Dort hatte Ittling den längeren Atem und gewann mit "golden goal" 2:1. Endplatzierungen: 1.Donau-Linz, 2.Sonnen, 3.Ittling, 4.SVL, 5.Zwiesel, 6.Deggenau, 7.Niederalteich, 8.Rathsmannsdorf, 9.Plattling, 10.Seebach, 11.Straubing, 12.Aschenau HF

Zurück

Einen Kommentar schreiben