"Kick-off" - 100 Jahre SpVgg Landshut e.V.

von Norbert Herrmann

Auf bemerkenswerte Resonanz stieß die Auftaktveranstaltung „100 Jahre SpVgg Landshut“ in der bis auf den letzten Platz besetzten Brauereigaststätte Zollhaus, wo dankenswerterweise Festwirt Patrick Schmidt und die Brauerei Wittmann für das leibliche Wohl der zahlreichen Gäste sorgten.

 Unterdessen durfte der Vereinsvorsitzende der SpVgg Landshut Manfred Maier (Bild oben) folgende Ehrengäste begrüßen:

Seinen Vorstandskollegen MdL Helmut Radlmeier, den Alt-OB und SVL-Ehrenvorsitzenden Hans Rampf, von den Sponsoren  Verkaufsleiter Christian Diegritz von der Firma ebm-papst, Mike Moser mit Team von der Firma madmoses, Claudia Urzinger-Woon vom Textilmanagement Urzinger (neu im Kreis der Hauptsponsoren), Brauereidirektor Josef Kell von der Brauerei Wittmann,  Vertreter der Firma LaVita, Martina Rucker und Kristina Staudinger von der Hochschule Landshut (neue Partnerschaft Hochschule/SVL) sowie zahlreiche Medienvertreter und Melanie Hofstetter von der MG Events (Partner der SVL).

Erschienen war unter anderem auch die komplette 1. Fußballmannschaft der "Spiele" mit Trainer Johannes Viehbeck.

 Im Rahmen der Veranstaltung wurde die druckfrische Chronik „100 Jahre SpVgg Landshut 1919-2019“ präsentiert. SVL-Boss Manfred Maier dankte dem Urheber Helmut Stix und seinem Chronik-Team, die gemeinsam in unzähligen Stunden ehrenamtlich dieses repräsentative und reichlich bebilderte Werk zusammengestellt haben.

Die Chronik ist zum Preis von 10 Euro erhältlich bei den Landshuter Buchhandlungen Hugendubel (Altstadt 72) und Pustet (Altstadt 28). Der Erlös kommt der Nachwuchsförderung bei der SpVgg Landshut zugute.

 Vorgestellt wurde auch das Festprogramm für die Jubiläumsfeierlichkeiten am 7. und 8. September 2019.

Chronik-Urheber Helmut Stix (2. von links) mit seinem Team Heinz Loder, "Jonny" Trinkgeld, Toni Maier und "Nore" Herrmann (1., 3. 4. und 5. von links). 

Zurück

Einen Kommentar schreiben