Auslosung Regionalliga Bayern und Bayernliga am 20. Mai in Landshut

Relegation zur Bayernliga:
Teilnehmer: Landesliga Nord: 7 Vereine (Platz: 9 bis 15)
Landesliga Mitte: 7 Vereine (Platz: 9 bis 16 – falls FSV Erlangen-Bruck II unter Platz 9-15)
Landesliga Süd: 7 Vereine (Platz 9-15)
Bezirksoberligen: 7 Vereine (alle Meister)
Insgesamt: 28 Vereine
Die 28 Vereine werden vom Verbands-Spielausschuss in 7 Gruppen á 4 Vereine eingeteilt.
(3 Landesliga-Vereine und ein Bezirksoberliga-Meister je Gruppe)
Die Auslosung der 1. Qualifikationsrunde:
· Ausgelost werden pro Vierergruppe zwei Paarungen. Der Bezirksoberliga-Meister bzw. der in
der Abschlusstabelle schlechter platzierte Verein hat im Hinspiel Heimrecht.
· Bei 2 Landesliga-Vereinen, die in verschiedenen Landesliga-Gruppen den gleichen
Tabellenplatz in der Meisterschaft belegt haben, wird das Heimrecht über das Los
entschieden. Der erstgezogene Verein hat im Hinspiel Heimrecht.
· Die Spiele werden im Europacup-Modus in Hin- und Rückspiel ausgetragen. Auswärts
erzielte Tore zählen bei Punkt- und Torgleichheit doppelt. Ist auch dann noch kein Sieger zu
ermitteln, wird das Rückspiel um zwei mal 15 Minuten verlängert. Sollte danach auch noch
keine Entscheidung gefallen sein, wird der Sieger durch Elfmeterschießen ermittelt.


Termine der 1. Qualifikationsrunde:
Hinrunde: Donnerstag, 24. Mai 2012, 18:30 Uhr
Rückrunde: Montag, 28. Mai 2012, 17:00 Uhr (Feiertag)
Die 2. Qualifikationsrunde:
· Die beiden Sieger der ersten Begegnungen (innerhalb der jeweiligen Vierergruppe) spielen
in Hin- und Rückspiel die Aufsteiger in die Bayernliga aus (Europapokalmodus). Auch hier
hat der Bezirksoberliga-Meister bzw. der in der Abschlusstabelle schlechter platzierte Verein
im ersten Spiel Heimrecht.

· Bei 2 Landesliga-Vereinen, die in verschiedenen Landesliga-Gruppen den gleichen
Tabellenplatz in der Meisterschaft belegt haben, wird das Heimrecht über das Los
entschieden. Der erstgezogene Verein hat im Hinspiel Heimrecht.
· Die Sieger der 2. Qualifikationsrunde steigen in die Bayernliga Nord bzw. Süd auf. Die
Verlierer dieser Begegnungen werden in die Landesliga eingegliedert.


Termine der 2. Qualifikationsrunde:
Hinrunde: Sonntag, 3. Juni 2012, 17:00 Uhr
Rückrunde: Mittwoch/Donnerstag, 6./7. Juni 2012, 18:30 Uhr / 17:00 Uhr
Relegation zur Regionalliga Bayern:
Teilnehmer: Bayernliga: 5 Vereine (Platz: 10 bis 14 – Rückzug FSV Erlangen-Bruck)
Landesligen: 6 Vereine (Meister und Tabellenzweite)
Insgesamt: 11 Vereine
Information: Sollte der Landesliga-Meister oder der Landesliga-Zweite keine Zulassung für die
Regionalliga Bayern beantragt/erhalten haben, nimmt der nachfolgend bestplatzierte Verein mit
Zulassung für die Regionalliga Bayern an der Relegation teil.


Spielpaarungen:
Spiel 1: Platz 10 Bayernliga gegen Platz 2 Landesliga Nord/Süd/Mitte
Spiel 2: Platz 11 Bayernliga gegen Platz 2 Landesliga Nord/Süd/Mitte
Spiel 3: Platz 12 Bayernliga gegen Platz 2 Landesliga Nord/Süd/Mitte
Spiel 4: Platz 13 Bayernliga gegen Landesliga-Meister Nord/Süd/Mitte
Spiel 5: Platz 14 Bayernliga gegen Landesliga-Meister Nord/Süd/Mitte
Spiel 6: Freilos Landesliga-Meister Nord/Süd/Mitte


Die Auslosung der 1. Qualifikationsrunde:
· Alle 3 Landesliga-Meister werden in einen Topf gelegt. Als Erster wird der Landesliga-
Meister gezogen, welcher das Freilos erhält.
· Danach werden der Reihe nach die Meister und die Zweitplatzierten der Landesligen den
Bayernliga-Mannschaften zugelost, anhand der Vorgabe der Auf- und Abstiegsregelung. Der
klassenniedrigere Verein hat im ersten Spiel Heimrecht.
· Die Spiele werden im Europacup-Modus in Hin- und Rückspiel ausgetragen. Auswärts
erzielte Tore zählen bei Punkt- und Torgleichheit doppelt. Ist auch dann noch kein Sieger zu
ermitteln, wird das Rückspiel um zwei mal 15 Minuten verlängert. Sollte danach auch noch
keine Entscheidung gefallen sein, wird der Sieger durch Elfmeterschießen ermittelt.

Termine der 1. Qualifikationsrunde:
Hinrunde: Mittwoch, 23. Mai 2012, 18:30 Uhr
Rückrunde: Samstag, 26. Mai 2012, 17:00 Uhr
Die 2. Qualifikationsrunde:
· Die Sieger der 1. Qualifikationsrunde spielen wie folgt die 3 Aufsteiger in die Regionalliga
Bayern aus:
Sieger aus Spiel 1 – Sieger aus Spiel 6 (Freilos)
Sieger aus Spiel 2 – Sieger aus Spiel 5
Sieger aus Spiel 3 – Sieger aus Spiel 4
· Der klassenniedrigere Verein oder der in der Abschlusstabelle schlechter platzierte Verein
hat im Hinspiel Heimrecht.
· Die Spiele werden im Europacup-Modus in Hin- und Rückspiel ausgetragen. Auswärts
erzielte Tore zählen bei Punkt- und Torgleichheit doppelt. Ist auch dann noch kein Sieger zu
ermitteln, wird das Rückspiel um zwei mal 15 Minuten verlängert. Sollte danach auch noch
keine Entscheidung gefallen sein, wird der Sieger durch Elfmeterschießen ermittelt.
· Die Verlierer dieser Begegnungen werden in die Bayernliga Nord bzw. Süd eingegliedert.

Termine der 2. Qualifikationsrunde:
Hinrunde: Samstag, 2. Juni 2012, 17:00 Uhr
Rückrunde: Mittwoch/Donnerstag, 6./7. Juni 2012, 18:30 Uhr / 17:00 Uhr

Zurück

Einen Kommentar schreiben