7. Wochenblatt-Biller-Cup verspricht Spannung

von Norbert Herrmann

Bild: Bei den F-Jun. sicherte sich zuletzt die SVL den Titel.

Attraktiven Nachwuchsfußball und viel Spannung verspricht das 7. Hallenturnier um den Wochenblatt-Biller-Cup, das am Samstag, den 4. Februar 2017 in der Essenbacher Eskara über die Bühne geht.  Ab 9 Uhr messen sich die F-Junioren mit den Teams FC Ergolding, SV Kumhausen, SV Wörth, SSV Pfeffenhausen und SpVgg Landshut U 9 (Gruppe A) sowie TSV Landshut-Auloh, SV Altheim, SV Oberglaim, SV Kläham und SpVgg Landshut U 8 (Gruppe B). Die Endrunde steigt gegen 12.20 Uhr, das Finale gegen 13.20 Uhr. Ab 14.50 Uhr treten dann die E-Junioren mit den Mannschaften SG Grafentraubach-Hofkirchen, SV Kumhausen, FC Ergolding, SSV Pfeffenhausen und SpVgg Landshut U 11 (A-Gruppe) sowie TV Geisenhausen, TSV Vilsbiburg, SV Essenbach, TSV Kronwinkl und SpVgg Landshut U 10 (Gruppe B) in Aktion. Ab 18.20 Uhr beginnt die Endrunde und das Finale findet gegen 19.20 Uhr statt.

Vorschau Wochenblatt

Zurück

Einen Kommentar schreiben