Für die SVL gab es Lob von höchster Stelle

von Norbert Herrmann

Mit einem großen Mitarbeiterstab trug auch die SpVgg Landshut zum Gelingen der Veranstaltung bei. Dafür bedankte sich die UEFA und der Bayerische Fußball Verband beim hiesigen Traditionsverein. Schließlich durfte der „Spiele“-Vorstandsvorsitzende Manfred Maier (rechts im Bild) vom UEFA-Delegierten Neil Morrow (Mitte) und vom BFV-Präsidenten Dr. Rainer Koch (links) die offizielle Ausrichtertafel und einen UEFA-Wimpel in Empfang nehmen. Im Gegenzug bedankte sich der SVL-Boss mit einer Flasche LaVita und einem Exemplar der Chronik zum 100jährigen Vereinsjubiläum der SpVgg Landshut.

Zurück

Einen Kommentar schreiben