Die Landesliga-Staffeln sind eingeteilt

von Norbert Herrmann

Nicht mit dabei sind jedoch der TSV Bogen und die Aufsteiger VfB Straubing und TV Aiglsbach. Diese Vereine wurden der Gruppe Mitte zugeordnet. Stattdessen bestreitet die "Spiele" Niederbayernderbys gegen den FC Sturm Hauzenberg, TSV Waldkirchen und den früheren Bayernliga-Erzrivalen 1. FC Passau.

Die Landesliga-Südost 2019/2020 hat somit folgendes Gesicht:

VfB Hallbergmoos, SE Freising, TSV Grünwald, SpVgg Landshut, FC Töging, TSV Kastl, SV Erlbach, SB DJK Rosenheim, SB Chiemgau Traunstein, TSV Eintracht Karlsfeld, ASV Dachau, FC Unterföhring, TuS Holzkirchen, FC Sturm Hauzenberg, 1. FC Passau, TSV Waldkirchen, Kirchheimer SC, TSV Ampfing.

Zurück

Einen Kommentar schreiben