Christian Steffel kickt wieder für die "Spiele"

von Norbert Herrmann

Willkommen zurück bei der SVL: Trainer Johannes Viehbeck (rechts) begrüßt Christian Steffel.

Zusätzlich zu den längst feststehenden Neuzugängen Robin Justvan (SpVgg Hankofen), Florentin Seferi (FC Ergolding), Johannes Zettl (SSV Pfeffenhausen), Alex Santander Munoz (DJK TSV Ast) und Asllan Shalaj (VfB Straubing) sowie den eigenen übernommenen U 19 Talenten  Andreas Steer, Dominik Past, Adrion Rexhepi, Branimir Ignjatic und Ricardo Maier stößt mit Christian Steffel noch ein alter Bekannter zum insgesamt 23köpfigen Aufgebot. Der 32jährige Routinier versuchte sich zuletzt als Spielertrainer beim Kreisklassisten DJK TSV Ast und kehrt nunmehr wieder an den Hammerbach zurück. Bei der „Spiele“ war er bereits im Nachwuchsalter aktiv und trug später das schwarz-weiße Trikot in nicht weniger als 141 Landesliga- und 85 Bayernligapartien. In bewährter Weise soll er jetzt neben seinem Freund Tobias Rewitzer die Landshuter Defensive wieder stabilisieren.

Zurück

Einen Kommentar schreiben