Support

Lorem ipsum dolor sit amet:

24h / 365days

We offer support for our customers

Mon - Fri 8:00am - 5:00pm (GMT +1)

Get in touch

Cybersteel Inc.
376-293 City Road, Suite 600
San Francisco, CA 94102

Have any questions?
+44 1234 567 890

Drop us a line
info@yourdomain.com

About us

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetuer adipiscing elit.

Aenean commodo ligula eget dolor. Aenean massa. Cum sociis natoque penatibus et magnis dis parturient montes, nascetur ridiculus mus. Donec quam felis, ultricies nec.

DE
Have any Questions? +01 123 444 555

Aktuelles Leser
von Norbert Herrmann
(Kommentare: 0)

Tobi Rewitzer und Christian Steffel sagen ade

 

Zahlreiche Akteure des Meisteraufgebots 2011/12 sind beim Abschiedsspiel von Tobi Rewitzer und Christian Steffel (hintere Reihe 10. und 11. von links) mit dabei.

Erinnerungen an erfolgreiche Zeiten der SpVgg Landshut werden wach, wenn sich am Samstag, den 7. August um 17 Uhr zwei gemischte Teams mit ehemaligen und aktuellen Fußballgrößen im Rahmen des Abschiedsspiels für die langjährigen „Spiele“-Stützen Kapitän Tobi Rewitzer und Christian Steffel im ebm-papst Stadion gegenüberstehen. Wie bereits berichtet, haben die beiden seit ihrer frühesten Kindheit bei der SVL aktiven Haudegen ihre Kickstiefel nach jeweils über 250 absolvierten Partien in der ersten Mannschaft der Schwarz-Weißen an den Nagel gehängt. Neben diversen Pokalerfolgen bedeutete der Bayernliga-Wiederaufstieg unter der Regie des Trainergespanns Christian Endler/Florian Baumgartl vor neun Jahren einer der Höhepunkte in der Karriere dieser beiden verdienten Akteure. Vom Meisteraufgebot ließen es sich deshalb Mitgefährten wie Stefan Schmid, Christian Oehl, Ernst Krumpholz, Christian Gebhardt, der seinerzeitige Kapitän Andi Gotthardt, Sebastian Fedlmeier, Benedikt Neumeier oder Sebastian Zettl nicht nehmen, der Einladung zum Abschiedsspiel zu folgen. Mit dabei ist auch der vor dem Aufstiegsjahr SV Landshut-Münchnerau abgewanderte langjährige Spielführer und Klassefußballer Beppo Cafariello, der die Fans mit seinen Toren und Kabinettstückchen begeisterte. Ihre Zusage gaben außerdem Daniel Treimer, Armin Schnur, Florian Hirnich, Markus Betz, Sebastian Paul, Christian Brandl und Patrick Zeilbeck. Eventuell sind auch Stefan Gebhardt, Bastian Haselbeck, Mario Bjelobrk, Jakob Grauschopf und Dominik Jelitto mit dabei. Für die musikalische Umrahmung sorgt DJ Adrian und auch für das leibliche Wohl ist gesorgt. Der Einlass erfolgt ab 16 Uhr bei freiem Eintritt und im Anschluss an das Spektakel planen die Verantwortlichen eine Verabschiedung und kleine Feier im Stadion.

Zurück

Einen Kommentar schreiben
Was ist die Summe aus 6 und 6?
Webdesign 2021 Werbeagentur madmoses