Support

Lorem ipsum dolor sit amet:

24h / 365days

We offer support for our customers

Mon - Fri 8:00am - 5:00pm (GMT +1)

Get in touch

Cybersteel Inc.
376-293 City Road, Suite 600
San Francisco, CA 94102

Have any questions?
+44 1234 567 890

Drop us a line
info@yourdomain.com

About us

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetuer adipiscing elit.

Aenean commodo ligula eget dolor. Aenean massa. Cum sociis natoque penatibus et magnis dis parturient montes, nascetur ridiculus mus. Donec quam felis, ultricies nec.

DE
Have any Questions? +01 123 444 555

Aktuelles Leser
von Norbert Herrmann
(Kommentare: 0)

SVL-A-Junioren erkämpfen wichtigen Heimdreier

Drei enorm wichtige Punkte im Kampf um den Klassenerhalt erarbeiteten sich die Bayernliga-A-Junioren der SpVgg Landshut beim knappen 1:0 Heimerfolg gegen den Rangletzten FC Memmingen. Dabei präsentierten sich die körperlich robusten Allgäuer ungleich besser als ihr Tabellenstand besagt, blieben am Ende aber ohne Durchschlagskraft. Das Tor des Tages erzielte schon nach knapp zehn Minuten Burim Zekaj (auf dem Bild rechts), der nach einer Hereingabe von Kapitän Jonas Blümel entschlossen vollstreckte. Vergeblich bemühten sich die Gäste insbesondere nach der Pause um den Ausgleich. Schließlich musste die „Spiele“ den Dreierpack ohne den nach einer Stunde verletzt ausgeschiedenen Jeremie Zehetbauer über die Zeit bringen. Andererseits wurde es versäumt, aus mehreren vielversprechenden Konterangriffen das nötige Kapital zu schlagen.

 

Bilder vom Spiel der A-Junioren

Nächstes Spiel: Sonntag, 10. November, 17 Uhr: SpVgg Unterhaching - SpVgg Landshut

 

Die BOL-B-Junioren der SpVgg Landshut erkämpften beim 3:3 Unentschieden im Nachbarderby beim Spitzenreiter FC Ergolding einen Punkt, wobei sie bereits mit 3:1 in Führung lagen.

Nächstes Spiel: Sonntag, 10. November, 13 Uhr: SpVgg Landshut - SpVgg Deggendorf II

Nicht in die Gänge kamen trotz aller Mühen die personell geschwächten Bayernliga-C-Junioren der SVL im Heimspiel gegen den FC Stätzling, der mit 3:0 die Oberhand behielt. Sowohl vor als auch nach der 1:0 Gästeführung hatte man aber durchaus Chancen, um der Partie einen anderen Verlauf zu geben. Stattdessen markierte Stätzling Mitte der zweiten Hälfte das vorentscheidende 2:0 und packte in der Nachspielzeit noch einen dritten Treffer drauf.

Bilder vom Spiel der C-I-Junioren gegen Stätzling

Nächstes Spiel: Sonntag, 10. November, 11 Uhr: FC Memmingen - SpVgg Landshut

 

Die U 14 der SpVgg Landshut erkämpfte in der BOL nach einem 0:1 Pausenrückstand beim U 15 Nachwuchs der JFG Kinsachkickers noch ein 1:1 Remis.

[nbsp]

Nächstes Spiel: Sonntag, 10. November, 10.30 Uhr: SpVgg Landshut - SpVgg Deggendorf II

Im Spitzenspiel der D-Junioren Bezirksoberliga feierte die SpVgg Landshut einen verdienten 1:0 Erfolg beim TSV Waldkirchen. Den alles entscheidenden Treffer schoss Simon Schwaiger kurz vor dem Halbzeitpfiff. Die SVL führt jetzt mit fünf Zählern Vorsprung das Gesamtfeld vor ihrem schärfsten Verfolger FC Dingolfing an.

Nächstes Spiel: Samstag, 9. November, 12.30 Uhr: SpVgg Landshut - FC Teisbach

Zurück

Einen Kommentar schreiben
Bitte addieren Sie 7 und 7.
Webdesign 2020 Werbeagentur madmoses