Support

Lorem ipsum dolor sit amet:

24h / 365days

We offer support for our customers

Mon - Fri 8:00am - 5:00pm (GMT +1)

Get in touch

Cybersteel Inc.
376-293 City Road, Suite 600
San Francisco, CA 94102

Have any questions?
+44 1234 567 890

Drop us a line
info@yourdomain.com

About us

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetuer adipiscing elit.

Aenean commodo ligula eget dolor. Aenean massa. Cum sociis natoque penatibus et magnis dis parturient montes, nascetur ridiculus mus. Donec quam felis, ultricies nec.

DE
Have any Questions? +01 123 444 555

Aktuelles Leser
von Michael Moser
(Kommentare: 0)

SpVgg Landshut

Florentin Seferi stürmt künftig für die "Spiele" // SVL verpflichtete Ergoldings Ex-Torjäger

Der 22jährige Stürmer ging bei seinem Ex-Verein im abgelaufenen Bezirksligaspieljahr mit insgesamt 15 Treffern als erfolgreichster Torschütze hervor und betätigte sich daneben auch immer wieder als Vorbereiter. Vor seiner Zeit in Ergolding sammelte „Flo“ Seferi bereits bei der SE Freising und beim TV Aiglsbach Landesligaerfahrung. „Ich wollte unbedingt wieder in der Landesliga spielen und freue mich auf die Herausforderung bei der Spielvereinigung Landshut“, bekräftigt der 1,80 Meter große Fußballer, dem auch noch andere Offerten vorlagen. „Florentin Seferi entspricht mit seiner dynamischen Spielweise unserem Anforderungsprofil. Er weiß, wo das Tor steht und hat dies vor allem beim FC Ergolding zuletzt mit Nachdruck bewiesen“, verspricht sich „Spiele“-Trainer Johannes Viehbeck einiges von dem jungen Angreifer. Unterdessen ist SVL-Sportleiter Willi Loebenbrück nach wie vor zielstrebig dabei, die durch die Abgänge entstandenen Lücken zu schließen. Noch vor dem Trainingsauftakt am Pfingstmontag sollen weitere Neuzugänge vorgestellt werden. Nachdem die Wechsel von Lukas Winterling, Jonas Wieselsberger (beide TSV Buchbach), Christian Brandl (FC Walkertshofen) und Daniel Räde (TG Viktoria Augsburg)  schon länger feststanden, haben sich bei der SVL mit Keeper Michael Förster (DJK SV Altdorf), Fabian Laubner (FC Dingolfing) und Jonas Grundmann (SV Palzing) weitere Akteure abgemeldet und es bestand entsprechender Handlungsbedarf. Bedienen kann sich die „Spiele“ aber nach wie vor auch im eigenen Talentschuppen und von den A-Junioren stoßen insgesamt fünf Nachwuchshoffnungen zum Kader.

Willi Loebenbrück (links) heißt Florentin Seferi bei der "Spiele" willkommen.
Willi Loebenbrück (links) heißt Florentin Seferi bei der "Spiele" willkommen.

Zurück

Einen Kommentar schreiben
Bitte rechnen Sie 9 plus 6.
Webdesign 2020 Werbeagentur madmoses