Support

Lorem ipsum dolor sit amet:

24h / 365days

We offer support for our customers

Mon - Fri 8:00am - 5:00pm (GMT +1)

Get in touch

Cybersteel Inc.
376-293 City Road, Suite 600
San Francisco, CA 94102

Have any questions?
+44 1234 567 890

Drop us a line
info@yourdomain.com

About us

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetuer adipiscing elit.

Aenean commodo ligula eget dolor. Aenean massa. Cum sociis natoque penatibus et magnis dis parturient montes, nascetur ridiculus mus. Donec quam felis, ultricies nec.

DE
Have any Questions? +01 123 444 555

Aktuelles Leser
von Norbert Herrmann
(Kommentare: 0)

Die SVL ehrte ihre erfolgreichsten Nachwuchsteams

Meister der Bayernliga Südost: Die U 15 der SpVgg Landshut mit Trainer Helmut Brandl (2. von rechts), SVL-Sportvorstand Benedikt Neumeier (rechts), dem SVL-Vorstandsvorsitzenden Manfred Maier und Co-Trainer Christopher Kiendl (1. und 2. von links).

Die vorbildliche Arbeit auf dem Nachwuchssektor der SpVgg Landshut trug auch in der abgelaufenen Herbstrunde wieder ihre Früchte. Grund genug für den Verein mit seinem Vorstandsvorsitzenden Manfred Maier, Sportvorstand Benedikt Neumeier und Nachwuchskoordinator Andi Messer, die erfolgreichsten Teams im ebm-papst Stadion in der Halbzeitpause des Landesligatreffens der 1. Mannschaft gegen den TSV Kastl gebührend zu ehren. Der entsprechende Applaus der Zuschauer galt sämtlichen Teams, allen voran natürlich der U 15, die unter der Regie ihres Trainergespanns Helmut Brandl/Christopher Kiendl vor dem TSV 1860 Rosenheim, der SpVgg Deggendorf und dem SV Wacker Burghausen die Meisterschaft in der Bayernliga Südost eroberte. Die SVL-Buben haben jetzt die Chance, sich über die Frühjahrs-Relegation für die Regionalliga Bayern, der höchsten deutschen U15-Nachwuchsspielklasse, wo unter anderem der FC Bayern und TSV 1860 München, der 1. FC Nürnberg und FC Augsburg vertreten sind, zu qualifizieren. Den Meistertitel holten auch die U 12- (Trainer Sebastian Paul und Bastian Aimer) und U 10 Junioren (Trainer Manfred Fischer und Georg Stegmüller) der SpVgg Landshut. Während sich die U 12 in der U 13 Kreisliga die Krone sicherte, freute sich die U 10 ebenso über den ersten Rang in ihrer U 11 Gruppe, wo man mit einem Torverhältnis von 93:8 Treffer am Fließband produzierte. Schließlich absolvierten auch die jungen Kicker der U 8 mit ihrem Übungsleiterteam Carin Senftl und Leon Götz sowie der U 9 mit ihren Trainern Jürgen Süß und Kenny Sigl auch ohne offizielle Tabellen überaus erfolgreiche Herbstrunden.

Fotos von Anna Siedersberger, Norbert Herrmann:

Zurück

Einen Kommentar schreiben
Bitte addieren Sie 8 und 6.
Webdesign 2021 Werbeagentur madmoses