Support

Lorem ipsum dolor sit amet:

24h / 365days

We offer support for our customers

Mon - Fri 8:00am - 5:00pm (GMT +1)

Get in touch

Cybersteel Inc.
376-293 City Road, Suite 600
San Francisco, CA 94102

Have any questions?
+44 1234 567 890

Drop us a line
info@yourdomain.com

About us

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetuer adipiscing elit.

Aenean commodo ligula eget dolor. Aenean massa. Cum sociis natoque penatibus et magnis dis parturient montes, nascetur ridiculus mus. Donec quam felis, ultricies nec.

DE
Have any Questions? +01 123 444 555

Aktuelles Leser
von Norbert Herrmann
(Kommentare: 0)

SVL verabschiedete sich mit Auswärtssieg in die Winterpause

Bild: Eine starke Partie lieferte beim Auswärtssieg in Hauzenberg SVL-Youngster Daniel Bergbauer (rechts).

Mit einem verdienten 3:1 Auswärtserfolg im Niederbayernderby beim FC Sturm Hauzenberg verabschiedete sich das Landesligateam der SpVgg Landshut in die Winterpause. Gleichzeitig holte die junge und immer noch personell geschwächte Truppe drei enorm wertvolle Punkte im Abstiegskampf. Die Landshuter Tore erzielten der als Kapitän aufgelaufene Marcus Plomer, Florentin Seferi und Asllan Shalaj. Mit aktuell nur noch drei Punkten Rückstand ist das rettende Ufer wieder in Reichweite.

Das Restprogramm im Jahr 2019:

Sonntag, 3. November, 14 Uhr: SV Erlbach – SpVgg Landshut 4:0

Samstag, 9. November, 15 Uhr, Kunstrasenplatz: SpVgg Landshut – TSV Waldkirchen 4:0

Samstag, 16. November, 14 Uhr: SBC Traunstein – SpVgg Landshut 1:0

Samstag, 23. November, 15 Uhr: SpVgg Landshut – SE Freising 0:3

Samstag, 30. November, 14 Uhr: FC Sturm Hauzenberg – SpVgg Landshut 1:3

 

Zurück

Einen Kommentar schreiben
Bitte rechnen Sie 1 plus 6.
Webdesign 2020 Werbeagentur madmoses