Support

Lorem ipsum dolor sit amet:

24h / 365days

We offer support for our customers

Mon - Fri 8:00am - 5:00pm (GMT +1)

Get in touch

Cybersteel Inc.
376-293 City Road, Suite 600
San Francisco, CA 94102

Have any questions?
+44 1234 567 890

Drop us a line
info@yourdomain.com

About us

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetuer adipiscing elit.

Aenean commodo ligula eget dolor. Aenean massa. Cum sociis natoque penatibus et magnis dis parturient montes, nascetur ridiculus mus. Donec quam felis, ultricies nec.

DE
Have any Questions? +01 123 444 555

Aktuelles Leser
von Norbert Herrmann
(Kommentare: 0)

D-Junioren landeten 10. Dreierpack in Serie

Bild: Die SVL-D-Junioren freuen sich über den zehnten Sieg in Serie.

Die Bezirksoberliga-D-Junioren der SpVgg Landshut setzten ihren imponierenden Siegeszug fort und feierten auf heimischem Rasen ein 6:0 Schützenfest gegen den Aufsteiger SG Teisbach-Loiching. Für die Tore beim 10. Dreierpack in Serie zeichneten sich Selina Senftl (3), Simon Schwaiger, Lenard Lieb und Fabian Gallitzendörfer verantwortlich.

Bilder vom Spiel der D-Junioren gegen die SG Teisbach

Bilder vom Spiel der D III-Junioren gegen den FC Ergolding (3:0)

Mit einer 0:3 Niederlage endete das Auswärtsduell der A-Junioren der SpVgg Landshut beim Tabellenzweiten und gleichauf mit dem 1. FC Nürnberg um die Meisterschaft kämpfenden SpVgg Unterhaching. Beachtlich Paroli bot die „Spiele“ mit ihrem überragenden Keeper Noah Mpatsios vorwiegend im torlosen ersten Durchgang, wo sogar die eine oder andere Konterchance glücklos vergeben wurde. Erst nach Seitenwechsel münzten die Gastgeber ihre spielerische Klasse auch in Tore um. Alles in allem gefiel der SVL-Nachwuchs dennoch mit einer guten Leistung.

Die Bezirksoberliga-B-Junioren der SpVgg Landshut bezwangen auf eigenem Platz die SpVgg GW Deggendorf II mit 4:1 und rückten damit auf den zweiten Tabellenplatz vor.

Für eine Überraschung sorgten die Bayernliga-C-Junioren der SpVgg Landshut, die nach zwei Niederlagen am Stück im Auswärtstreffen beim Rangzweiten FC Memmingen mit 2:1 die Oberhand behielten. Nach einem 0:1 Rückstand glich Tim Justvan zum 1:1 aus und noch vor der Halbzeit gelang Kilian Bauer das umjubelte Siegtor.

Beachtlich Paroli boten die U 14 Junioren der SpVgg Landshut im BOL-Heimspiel gegen die führende SpVgg GW Deggendorf. Am Ende stand eine nur knappe 1:2 Niederlage zu Buche.

Die nächsten Spiele des SVL-Nachwuchses:

A-Junioren: Sonntag, 17. 11., 13 Uhr:  SpVgg Landshut - FC Würzburger Kickers

B-Junioren: Sonntag, 17.11.,  10.30 Uhr: 1. FC Passau - SpVgg Landshut

C-1-Junioren: Samstag, 16.11.,  12.30 Uhr:  SpVgg Landshut - SpVgg GW Deggendorf 1:4

C-2-Junioren:  Samstag, 16.11.,  13.15 Uhr: TuS Pfarrkirchen - SpVgg Landshut 2:3

D-Junioren: Samstag, 16.11., 10.30 Uhr: 1. FC Passau - SpVgg Landshut 2:0

Zurück

Einen Kommentar schreiben
Was ist die Summe aus 1 und 7?
Webdesign 2020 Werbeagentur madmoses